5 Dinge, an denen Sie eine gute Online-Marketing Agentur für Immobilienmakler erkennen

Gute Immobilienmakler Agentur erkennen

Online Marketing wird ein immer wichtigerer Bestandteil in fast allen Unternehmensbereichen – darunter auch im Marketing für Immobilienmakler. Interessant ist dieser Weg der Kundengewinnung aus verschiedenen Gründen. Man kann mit Hilfe von Videos und Infomaterialien eine gewisse Nähe zum Kunden aufbauen. Die Resultate sind im Vergleich zu traditionellen Kanälen wie Print-Werbung viel besser analysierbar, da man mit Hilfe von modernen Tracking Tools genau herausfinden kann, wie viele Nutzer man am Ende erreicht und wie viele davon auch wirklich Kunden werden. 

Da die Nachfrage nach Online Marketing immer größer wird, entstehen auch immer mehr Agenturen, die Ihren Kunden versprechen mehr Kunden zu gewinnen. Agentur ist dabei aber nicht gleich Agentur und die Unterschiede in Kosten, Qualität und in der Arbeitsweise sind enorm. Damit Sie eine für sich passende Online Marketing Agentur für Immobilienmakler (oder auch in anderen Bereichen) finden, haben wir eine Liste der 5 wichtigsten Faktoren vorbereitet, die Sie bei der Suche hinzuziehen können.

1 – Spezialisierung

Generell kann man sagen, dass je besser eine Agentur auf die eigene Branche spezialisiert ist, desto besser. Eine Agentur die jeden erdenklichen Online Service für jede Nische anbietet, wird in fast allen Fällen weniger Erfahrung in dem haben, was Sie benötigen. Um bestmögliche Resultate zu gewährleisten, entscheiden sich daher viele Agenturen dafür, sich auf eine bestimmte Branche oder spezifische Dienstleistungen zu spezialisieren.

Immo Marketer ist z.B. auf die Zusammenarbeit mit Immobilienmaklern spezialisiert, um diesen zu helfen sowohl mehr Käufer zu erreichen, aber auch mehr Immobilien zu akquirieren. Das hat den großen Vorteil, dass wir uns genau mit der Branche auskennen und Erfahrungswerte in der Online Objektakquise aufweisen, die sich eine klassische Agentur erst mühselig erarbeiten müsste. Die Spezialisierung auf eine Branche kann also ein Hinweis darauf sein, dass die Agentur sich wirklich mit Ihren Bedürfnissen auskennt und bereits eine passende Lösung für Sie entwickelt hat.

Bei Dienstleistungen gibt es hier allerdings nochmal einen Unterschied, da viele Agenturen zwar alle Services anbieten, aber für manche dieser Services Partner Agenturen haben. So braucht der Kunde nur einen Ansprechpartner und kann trotzdem mit absoluten Experten in den jeweiligen Bereichen zusammenarbeiten. Denn selten ist es so, dass ein Kunde nur einen Service benötigt.

2 – Referenzen

Referenzen sind der wohl wichtigste Aspekt, um eine gute Online Marketing Agentur zu erkennen. Sind Sie mit einer Agentur in Kontakt, sollten Sie immer nach Referenzen auf der Website Ausschau halten. Sind hier keine Referenzen zu finden, fragen Sie die Agentur ruhig direkt danach, damit Sie sich einen guten Eindruck von vorherigen Projekten, den Resultaten und den damit verbundenen Kosten, also dem Preis/Leistungsverhältnis, machen können.

Gut aufgestellte Agenturen können hier auf Nachfrage mit sehr genauen Projektdaten überzeugen, die genaue Statistiken und messbare Ergebnisse aufzeigen. Das kann nicht nur dabei helfen herauszufinden, mit welcher Marketing Agentur Sie generell zusammenarbeiten wollen, sondern es kann auch den letzten Anstoß geben, überhaupt mit einer Agentur zusammenzuarbeiten.

Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen, zu denen eben auch die meisten Makler gehören, sind oft von Agentur Preisen eingeschüchtert. Jedoch wird keine (seriöse) Agentur Preise verlangen, die so hoch sind, dass der Kunde am Ende mehr verliert als gewinnt. Vor allem im Online Marketing, wo man Erfolge sehr genau tracken kann, sind die meisten Anbieter auch im Stande dies nachzuweisen. Sie können also davon ausgehen, dass Sie auf Nachfrage genaue Kosten und damit verbundene Erfolgseinschätzungen erhalten.

Gute Immobilienmakler Agentur erkennen Spezialisierung

3 – Vorsicht bei unseriösen Versprechen!

Dies steht ein wenig im Widerspruch zum vorherigen Punkt. Ja, eine gute Online Marketing Agentur kann Ihnen Referenzprojekte zeigen und ungefähre Einschätzungen geben, welche Ergebnisse Sie mit welchen Preisen erwarten können. Trotzdem kann und wird Ihnen eine seriöse Agentur keine utopischen Versprechen machen. Der Markt ändert sich ständig und jeder Kunde, auch wenn er in derselben Branche ist, hat andere Resultate. Mehr als Einschätzungen sind daher im Online Marketing nicht möglich.

Die Online-Marketing Branche hat sich in den letzten Jahren leider dahingehend entwickelt, dass Agenturen sich untereinander in ihren Versprechen übertrumpfen, nur um den Kundenauftrag erteilt zu bekommen. Viele unserer Immobilienmakler-Kunden sind in der Vergangenheit bereits einmal darauf reingefallen und enttäuscht worden. Seien Sie daher bitte vorsichtig, wenn Versprechen zu schön klingen um wahr zu sein. 

Da man den Markt und die individuelle Situation niemals zu 100 Prozent einschätzen kann, werden seriöse Agenturen niemals genaue Versprechen machen und von Beginn an mit offenen Karten spielen. Sehen Sie also eine Werbeanzeige einer Agentur die Ihnen XX Verkäufe in nur einer Woche GARANTIERT, sollten Sie hier eher vorsichtig sein!

4 – Nutzt die Agentur selbst die eigenen Methoden zur Akquise?

Wenn man mit einer Agentur zusammenarbeitet, möchte man sicher sein, dass diese sich ausgezeichnet in ihrem Bereich auskennt. Wenn eine Agentur also mit dem Service „Objektakquise“ wirbt, sollte sie gut funktionierende Strategien und Methoden zur Leadgenerierung in ihrem Portfolio haben. Ein Weg, um sich davon vor dem Projektstart zu überzeugen, haben wir bereits vorgestellt – Referenzen.

Ein weiterer Weg, um sich von den Lösungen der Agentur zu überzeugen, ist simpel. Benutzt die Agentur die eigenen Methoden auch selber? Wenn mit erfolgversprechenden Facebook Ads geworben wird, dann sollte die Agentur ja auch selber Werbung auf Facebook schalten, richtig?

Sehen Sie also, dass die Agentur selber eigene Ads betreibt, können Sie davon ausgehen, dass da etwas hinterstecken muss… Schließlich wird die Agentur ja kein Geld in die eigene Werbung investieren, wenn diese nicht funktioniert.


5 – Wird auf lange Zusammenarbeit abgezielt oder nur auf das schnelle Geld?

Gute Immobilienmakler Agentur erkennen Partner Lange Zusammenarbeit

Liefert eine Agentur ein schlechtes Produkt bzw. schlechte Leistungen, macht es für die Agentur keinen Sinn, Langzeit-Projekte mit ihren Kunden zu starten. Relativ schnell würde klar werden, dass der Immobilienmakler keinen Mehrwert aus der Zusammenarbeit zieht und die Wege trennen sich. 

Eine unseriöse Agentur wird sich also eher darauf konzentrieren, so schnell wie möglich so viel wie möglich zu verkaufen. Das Honorar soll also möglichst früh, im Extremfall sogar zu 100% per Vorauskasse, vom Kunden gezahlt werden. Hier sollten bei Ihnen die Alarmsignale angehen.


Eine seriöse Agentur hingegen wird einen Plan über mehrere Monate vorschlagen, sodass das anfängliche Risiko einer Zusammenarbeit auf mehrere Schultern verteilt wird und der Immobilienmakler keine hohen Upfront-Investments leisten muss, ohne, dass ein Mehrwert für ihn generiert wird.

Eine gute Online Marketing Agentur zu erkennen ist gar nicht so einfach, aber…

… es ist möglich, wenn man ein paar einfache Tipps befolgt. In jedem Fall sollte man sich näher mit der Agentur auseinandersetzen mit der man zusammenarbeiten möchte. Man sollte sich Referenzen anschauen und vielleicht sogar mit anderen Kunden der Agentur sprechen.

Auch ist es sinnvoll, nach einer Agentur zu suchen, die sich genau auf die eigene Branche spezialisiert hat, anstatt sich an eine Agentur zu wenden, die die breite Masse bedient. Suchen Sie außerdem nach einer Agentur-Lösung, die so gut auf Sie und Ihr Problem maßgeschneidert ist, wie nur irgendwie möglich!

Wir von Immo Marketer konzentrieren uns übrigens auf Performance-orientiertes Marketing für Immobilien Makler und ganz speziell auf die Akquise von Verkaufsobjekten. Suchen Sie also Hilfe in diesem Bereich kontaktieren Sie uns gerne!

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on xing
Share on linkedin
Share on twitter

Weiterlesen

Auch interessant...